Kundengruppe: Neuer Kunde
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen

Grünlippmuschel

Grünlippmuscheln, meist aus Neuseeland stammend, enthalten Glykosaminoglykane (bekannt als GAG oder Mucopolysaccharide). Beim Menschen kommen sie natürlicher Weise im Bindegewebe, den Gelenkknorpeln und der Gelenkflüssigkeit ("Gelenkschmiere") vor. 

Weitere Ausführungen:
Grünlippmuscheln bilden das Gerüst vieler faserbildender Stoffe und besitzen durch ihre Fähigkeit, Wasser aufzunehmen und eine hohe Elastizität.  Je nach der Zusammensetzung unterscheidet man verschiedene Untergruppen der Glykosaminoglykane , die Aufgaben und  Fähigkeiten  im Körper gleich sind.  Z.B.: Hyaluronsäure und chondroitinsulfat. Die Grünlippmuschel eignet sich hervorragend in Nahrungsergänzungen, die für das Knochen, Sehnen und Knorpelsystem geeignet sind.