Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen

Grünlippmuschel mit GAG wichtig für Gelenke, Bindegewebe

Sie stammen meist aus Neuseeland und beinhaltet Chondroitinsulfat aus der Substanzgruppe Glykosaminoglykane (bekannt als GAG oder Mucopolysaccharide). Beim Menschen kommen sie natürlicher Weise im Bindegewebe, den Gelenkknorpeln und der Gelenkflüssigkeit ("Gelenkschmiere") vor. Diese Muschelsubstanzen spielen eine wichtige Rolle bei knorpligen Strukturen wie den Bandscheiben, die eine Pufferfunktion zwischen den Wirbeln haben. In der schnelllebigen Zeit spielen beschleunigte, unnatürliche Abnutzungsprozesse besonders beim Rücken, eine gravierende Rolle und führen zu vorzeitigen Alterungsprozessen des Bewegungsapparates. Diese Muschelart unterstützt merklich Wirbelstrukturen. Man könnte sagen: Sie besitzt Eigenschaften, um den Knochen und unserem Rücken „wieder zur Mobilität zu verhelfen“. BJH berücksichtigt diesen Stellenwert für seine vitale Produktpalette

 Vital Kapseln      

 


Weitere Ausführungen:
Grünlippmuscheln bilden das Gerüst vieler faserbildender Stoffe und besitzen durch ihre Fähigkeit, Wasser aufzunehmen und eine hohe Elastizität.  Je nach der Zusammensetzung unterscheidet man verschiedene Untergruppen der Glykosaminoglykane , die Aufgaben und  Fähigkeiten  im Körper gleich sind.  Z.B.: Hyaluronsäure und chondroitinsulfat. Die Grünlippmuschel eignet sich hervorragend in Nahrungsergänzungen, die für das Knochen, Sehnen und Knorpelsystem geeignet sind.