Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen

Calcium Mineralstoff für Knochen, Gelenke und Verdauung

Calcium ist der mengenmäßig wichtigste Mineralstoff im Körper. Seine oberste Bedeutung gilt der Festigkeit von Gelenken und Knochen. In dieser Funktion ist es für den menschlichen Organismus als Knochenmineral von größter Bedeutung, da 99% dort eingelagert werden. Zusammen mit Phosphor ist Calcium ein wichtiges Baumaterial für unsere Knochen.  Andere bedeutende Rollen spielt es bei als zellulärer Botenstoff sowie bei Enzymen im Darm für die Verdauung. Andere Aufgaben, wie die Erregbarkeit von Nerven- und Muskelzellen - etwa dem Herzmuskel - bewältigt Calcium nur im Zusammenspiel mit verschiedenen Hormonen (Parathormon, Vitamin-D-Hormon, Calcitonin etc.) und unterstützendem Vitamin K. Mangelerscheinungen können vielfältige Störungen auslösen. Als "stille Diebin" bezeichnet man Calcium auch, denn bei Mangel im Körper höhlt es Knochen aus. Dieser Raub zeigt sich erst, wenn der Knochen bricht, weil er ausgehöhlt ist. Weitere Probleme zum Beispiel bei der Verdauung, Herzbeschwerden, aber auch Minimierung von Hormonen (z.B. Testosteron). zu niedrige Dosierung kann genauso gefährlich sein wie einseitige Hochdosierung. Letzteres kann zum Beispiel zu Kalkeinlagerungen in den Knochen führen und die Elastizität gefährden. Folge sind Knochenbrüche schon bei leichten Stürzen auf Grund fehlender, elastischer Beweglichkeit. BJH hat in seiner Produktpalette Calcium für den täglichen Bedarf - keine Hochdosierung - zum Beispiel in bioverfügbarer Form der Rotalge eingesetzt.

Vital Kapseln          Herz Kreislauf und Gehirn             Immunsystem aufbauen und Darmflora